Artikel-Schlagworte: „Unterstützung bei Krankheit“

Selbsthilfegruppen

Alphabetische Liste mit Beispielen:

»»»

Anonyme Alkoholiker » www.anonyme-alkoholiker.de

Gemeinschaft, die nur Alkoholikern offen steht und dadurch einen geschützten Rahmen gewährleistet.

»»»

Binge Eating Forum » www.sehnsuchtshunger.de

Hier tauscht man sich über die seelischen Ursachen der Esssucht aus und nennt weitere Anlaufstellen.

»»»

Mukoviszidose Selbsthilfe Sachsen-Anhalt e.V. » www.muko-sachsen-anhalt.de

Sozial-, sozialrechtliche und Familienberatung. Organisation von Seminaren und Weiterbildungen für Helfer.

»»»

Beispielliste wird fortgesetzt.

Deutsche Krebshilfe e.V.

Die Deutsche Krebshilfe hilft Betroffenen

Täglich bitten zahlreiche Menschen den Informations- und Beratungsdienst der Deutschen Krebshilfe um Rat und Hilfe. Viele Menschen haben ganz ähnliche Fragen.

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Der Informations- und Beratungsdienst hilft!

Als Krebs-Patient oder -Patientin finden Sie beim Informations- und Beratungsdienst der Deutschen Krebshilfe Unterstützung und Hilfe. Die Deutsche Krebshilfe bietet Ihnen Informationen jeglicher Art – ob telefonisch, schriftlich oder durch die Ratgeber, die Sie hier kostenlos bestellen können.

Beim Informations- und Beratungsdienst suchen monatlich mehrere hundert Menschen Rat und Hilfe. Die Anfragen werden chronologisch beantwortet. Die Deutsche Krebshilfe versichert Ihnen aber, dass jede Kontaktaufnahme vertraulich und zeitnah bearbeitet wird.

Hilfe für Angehörige

Die Diagnose Krebs trifft die meisten Menschen plötzlich und unerwartet. Das Leben verändert sich mit einem Schlag. Nicht nur der Betroffene muss lernen, mit der neuen Situation umzugehen. Auch Ihr Alltag als Angehöriger oder als Freund eines krebskranken Menschen wird von der Krankheit beeinflusst. Sie müssen sich mit einer Vielzahl von neuen und unbekannten Ängsten und Gefühlen auseinander setzen.

Als Angehöriger stehen Sie plötzlich vor der Situation, neben Berufstätigkeit, Familie und gesellschaftlichem Leben auch die Krankheit eines geliebten Menschen bewältigen zu müssen. Dies kann sehr belastend für Sie sein. Vielleicht fühlen Sie sich auch allein gelassen.

Zögern Sie nicht, Hilfe zu suchen und anzunehmen. Die Deutsche Krebshilfe steht Ihnen in dieser schwierigen Situation gern mit Rat und umfangreichen Informationsmaterialien zur Seite.

Ratgeber „Hilfen für Angehörige“

Der blaue Ratgeber Hilfen für Angehörige gibt Ratschläge, wie Sie das veränderte Leben bewältigen können und zeigt auf, wie und wo Sie psychologische, soziale und praktische Hilfe bekommen. Hier können Sie den blauen Ratgeber herunterladen.

©12/2010 krebshilfe.de

»»»

Direkter Link zur Information:

www.krebshilfe.de/informations-und-beratungsdienst.html