Artikel-Schlagworte: „spenden“

Geld spenden A-Z

Alphabetische Liste mit Beispielen:

»»»

Ärzte ohne Grenzen e.V. » www.aerzte-ohne-grenzen.de

Medizinische Nothilfe, Fort- und Weiterbildung der einheimischen Mitarbeiter etc.

»»»

Deutsche Krebshilfe e.V. » www.krebshilfe.de

Fördert Projekte nach dem Motto „Helfen. Forschen. Informieren.“.

»»»

Deutscher Hospiz- und PalliativVerband e.V. » www.hospiz.net

Hospizbewegung: setzt sich ein, das Leiden Sterbenskranker zu lindern.

»»»

„Die Arche“ / christl. Kinder- und Jugendwerk » www.kinderprojekt-arche.de

Kämpft vor Ort gegen Kinder-/Jugendarmut.

»»»

Dunkelziffer e.V. » www.dunkelziffer.de

Hilfe für sexuell missbrauchte Kinder.

»»»

Greenpeace e.V. » www.greenpeace.de

Schutz der Umwelt und allgemein der Lebensgrundlagen.

»»»

Kälte Nothilfe „Wärme mit Herz“ für Obdachlose » www.berlin-mit-herz.de

Diese freie Hilfsorganisation und Wärmestube für Obdachlose in Berlin ist durchaus auch beispielhaft für andere Städte zu verstehen.

»»»

Welthungerhilfe » www.welthungerhilfe.de

Kämpft gegen den weltweiten Hunger und für nachhaltige Ernährungssicherheit.

»»»

Beispielliste wird fortgesetzt.

Sachen spenden A-Z

Alphabetische Liste mit Beispielen:

»»»

„Die Arche“ / christl. Kinder- und Jugendwerk » www.kinderprojekt-arche.de

z.B. Kinderkleidung, Spielsachen, Lese-/Kinderbücher, Sportgeräte, Möbel, …

»»»

Gebrauchtwaren-Kaufhaus der „Bürger für Obdachlose e.V.“ » www.bfoev.de

z.B. Möbel, Kleidung, Haushaltsartikel, Bücher, …

»»»

Kälte Nothilfe „Wärme mit Herz“ für Obdachlose » www.berlin-mit-herz.de

z.B. Essen & Trinken, Hygiene-Bedarf, Plastik-/Einweg-Geschirr, Männerbekleidung, Decken, Schlafsäcke, Isomatten, …

»»»

Sozialkaufhaus » www.sozialkaufhaus.com

z.B. Damen-/Kinder-/Herrenbekleidung, Schuhe, Möbel, Teppiche, Haushaltswaren/Hausrat, Spielzeug, Elektro-/Hifi-Geräte, Fernseher, Bücher, CDs, … manche bieten sogar ganze Haushaltsauflösungen an.

»»»

Beispielliste wird fortgesetzt.

Blutspende

Blut gehört zum Wertvollsten, das Menschen zu geben in der Lage sind.

Es ist bis heute noch nicht gelungen, einen dem Blut ebenbürtigen Ersatz, eine Art künstliches Blut, zu schaffen. Jede Zelle und jedes Teilchen hat im Blut – für sich – eine notwendige Funktion, wie zum Beispiel den Transport von Sauerstoff und Nährstoffen, die Abwehr von Krankheitserregern, die Blutstillung und den Wärmetransport innerhalb des Körpers. Das lebenswichtige Blut mit seinen vielfältigen Funktionen kann nur der Körper selbst bilden. Es ist durch nichts zu ersetzen. Das macht es auch so wichtig, dass es Menschen gibt, die ihr Blut für Kranke und Verletzte spenden.

©11/2010 drk-blutspende.de

»»»

Direkter Link zur Information:

www.drk-blutspende.de/informationen_zur_blutspende/wofuer_werden_blutspenden_benoetigt.php

»»»

Weitere Links zum Thema:

DRK-Blutspendedienste: www.blutspende.de


Knochenmarkspende

Werden Sie Lebensspender!

Jeder Einzelne zählt! – Gemeinsam gegen Leukämie!
Vielleicht werden auch Sie schon bald als „genetischer Zwilling“ eines Patienten entdeckt und können ihm ein neues Leben schenken. Klingt das nicht hoffnungsvoll?

Unser Motto heißt: „Jeder Einzelne zählt!“ Auch Sie! Denn immer noch erhält in Deutschland alle 45 Minuten ein Mensch die niederschmetternde Diagnose: Sie haben Leukämie. Viele dieser Patienten sind Kinder und Jugendliche.

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Gewebemerkmale zweier Menschen übereinstimmen, reicht derzeit von 1:20.000 bis zu weit über 1 zu mehreren Millionen. Die Suche nach einem passenden Spender ist deswegen auch immer ein Wettlauf auf Leben und Tod.

Wir wollen den Wettlauf mit der Zeit immer öfter gewinnen. Sie können uns dabei helfen. Werden Sie DKMS-Spender! Lassen Sie sich registrieren und schenken Sie so einem Leukämiepatienten die Hoffnung auf neues Leben.

Sie können die/der Richtige sein!
Den Wert bestimmter Dinge erkennt man besonders dann, wenn Sie fehlen. Eine Erfahrung, die knapp 2.500 Leukämiepatienten weltweit im letzten Jahr erspart blieb: denn für so viele Menschen konnte allein die DKMS den passenden Stammzellspender ermitteln.

Nur ein Drittel der Patienten findet innerhalb der Familie einen geeigneten Spender. Der Großteil benötigt einen Fremdspender – und Sie können einer werden.

©11/2010 dkms.de

»»»

Direkter Link zur Information:

www.dkms.de/spender/registrierung/index.html